Marketing und Beratung fördern lassen

Mit öffentlichen Fördermitteln können sich unsere Kunden einen Teil der Ausgaben für Beratung und Umsetzung bestimmter Projekte erstatten lassen. Sie profitieren von erstklassiger Beratung und einem Kapitalrückfluss von bis zu 50%. 

Transfer kreativer Ideen

Wirtschaftsförderung Stadt Leipzig

Zur Erhöhung des Einsatzes kreativwirtschaftlicher Leistungen fördert die Stadt Leipzig Projekte zur Steigerung der Innovationstätigkeit und Wettbewerbsfähigkeit Leipziger Unternehmen. Antragsberechtigt sind junge Unternehmen bis 3 Jahre seit Unternehmensgründung sowie Unternehmen älter als 3 Jahre. 

Mehr Informationen auf leipzig.de

Fördermittel für Beratung zur Digitalisierung von Geschäftsprozessen

Förderbetrag

Max. 4.000€ bei Unternehmen aus dem verarbeitenen Gewerbe oder Handwerk, sonst max. 2.000€. Nicht rückzahlungsfähig.

Fördergegenstand

Kreativdienstleistungen von in Leipzig ansässigen Unternehmen der Kreativ - und Medienbranche

Antragsberechtigt

KMU in Leipzig bis 3 Jahre nach Gründung bzw. KMU ab 3 Jahre nach Gründung mit mindestens einer Vollzeitäquivalentstelle

Zuständige Stelle

Stadt Leipzig,
Amt für Wirtschaftsförderung

Digitalisierung von Geschäftsprozessen - E-Business

Sächsische Aufbaubank SAB

Gefördert wird die Einführung und Weiterentwicklung fortschrittlicher Informations – und Kommunikationstechnologien. Ziel ist die Erschließung neuer Absatzmöglichkeiten, die Optimierung unternehmensinterner Prozesse und die Abbildung digitaler Geschäftsprozesse gegenüber Kunden und Lieferanten.

Förderfähig sind 

  • Planung, Konzeptionierung und Vorbereitung von Projekten
  • technische Realisierung 
  • Erwerb von Software und für deren Nutzung notwendige Hardware
  • Einführung von entwickelten Lösungen, inkl. Schulungen

Mehr Informationen auf sab.sachsen.de

Förderbetrag

50% der förderfähigen Ausgaben, höchstens jedoch 50.000€
Bonusförderung bei Zahlung von Tariflohn oder tarifgleichem Lohn. Nicht rückzahlbar.

Fördergegenstand

Beratung, Planung, Konzept und Vorbereitung; Fremdleistung bei technischer Realisierung; Neuerwerb spezifischer Hard - und Software, Schulungen

Antragsberechtigt

KMU mit Sitz oder begünstigter Betriebsstätte im Freistaat Sachsen aus Handwerk, Handel, Dienstleistung, Kultur - und Kreativwirtschaft, freie Berufe sowie Existenzgründer.

Zuständige Stelle

Sächsische Aufbaubank SAB

Betriebsberatung/Coaching

Sächsische Aufbaubank SAB

Gefördert werden Betriebsberatungen und Coachings zu verschiedenen Themen (z.B. Digitalisierung, Strategieentwicklung, Personal und Erschließung neuer Märkte). 

Förderfähig sind 

  • Beratungen und Coachings im Umfang von mindestens 5 Tagewerken
  • Fragen zu Unternehmensführung, z.B. Digitalisierung von Geschäftsmodellen, Erschließung neuer in – und ausländischer Märkte , Personalentwicklung und Fachkräftesicherung, 

Mehr Informationen auf sab.sachsen.de

Mittelstandsrichtlinie: Förderung für Betriebsberatung und Coaching

Förderbetrag

Bis zu 50% der zuwendungsfähigen Ausgaben (bis zu 10.000€ pro Kalenderjahr.

Fördergegenstand

Beratungen und Coachings zu Fragen der Unternehmensführung

Antragsberechtigt

KMU mit Sitz oder begünstigter Betriebsstätte im Freistaat Sachsen

Zuständige Stelle

Sächsische Aufbaubank SAB

Überzeugt? Fordern Sie jetzt Ihren kostenfreien Fördermittelcheck an

Kontaktieren Sie uns

Anschrift

capcycle.media
Ludwigstraße 92
04315 Leipzig

Ihre Angaben