Häufig gestellte Fragen an uns als Werbeagentur

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Fragen

Ja, das können Sie – und das sollten Sie auch. Gerade für kleine Unternehmen von einem bis fünf Mitarbeitern ist Marketing und Werbung ein oft unterschätzter Faktor, der neben dem Tagesgeschäft erledigt werden muss. Wenn Sie uns beauftragen, agieren wir als „verlängerte Werkbank“, Ihre kleine externe Marketingabteilung.

Stellen Sie sich capcycle.media als verlängerte Werkbank in Sachen Onlinemarketing vor. Sie erhalten von uns alle notwendigen Werkzeuge, damit Sie jederzeit den Überblick behalten:

– Sie erhalten Zugang zu unserem Projektmanagement-Tool. Darüber organisieren wir die zu erledigenden Aufgaben.
– Über einen geheimen Link haben Sie Zugang zu unserer Zeiterfassung. So wissen Sie genau, wieviel Zeit wir bereits für Ihr Projekt aufgewendet haben.
– Alle Dokumente, Auswertungen und Berichte speichern wir zentral in einem Google Drive Ordner. So haben Sie jederzeit Zugang zu allen wichtigen Daten.

Es kommt darauf an, ob Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung bei uns beauftragen.
Alle Produkte (z.B. Website-Pakete, Social Media Setup, Wartungsverträge für Websites) rechnen wir mit Pauschalpreisen ab.
Dienstleistungen wie Social Media Consulting und SEO-Betreuung rechnen wir mit monatlichen Stunden-Budgets ab.

Fragen zu Websites

Damit wir Ihre Website zügig umsetzen können, benötigen wir alle Inhalte wie Texte, Bilder, Grafiken und Icons in digitaler Form. Sie können uns diese per Dropbox, Google Drive o.Ä. freigeben oder Sie erhalten einen Zugang zu unserem Kundenportal, über das Sie den Upload vornehmen können.
Texte sollten fehlerfrei und einmalig sein. Grafiken benötigen wir in hochauflösender Form, Icons und Logos gerne auch in offenen Formaten (eps, svg, ai).
Sollten Sie Hilfe bei der Erstellung der Inhalte benötigen, kontaktieren Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne.

Der Aufwand für die Entwicklung einer individuellen Website ist von vielen Faktoren abhängig. Die Anzahl der Seiten, der Funktionsumfang sowie angebunden Systeme wie ERP, CRM oder Onlineshops beeinflussen den Preis. Deshalb ist eine pauschale Angabe schwierig.
Für individuelle Webseiten bieten wir Ihnen gerne einen individuellen, moderierten Workshop vorab an. Zusammen mit einem Profi erarbeiten Sie dabei die notwendigen Strukturen, Inhalte und Abläufe Ihrer Website.

Wenn Sie sich für eines unsere Website-Pakete entscheiden, liegt die Lieferzeit zwischen zwei und vier Wochen ab Beauftragung.
Für Individual-Entwicklungen planen Sie bitte mindestens vier bis sechs Wochen ein, abhängig vom Umfang der neuen Seite.

Ja, mit einem so genannten Wartungsvertrag. Wir erstellen dabei eine exakte Kopie Ihrer Website und testen neue Aktualisierungen vor der Veröffentlichung. So stellen wir sicher, dass Ihre Website immer aktuell gehalten wird.

Weil eine „Webseite“ nur die Unterseite einer „Website“ ist – ebenso wie die „Homepage“. 😉

Fragen zu SEO

Suchmaschinenptimierung (englisch „Search Engine Optimization“) bezeichnet alle Maßnahmen zur Erhöhung der Sichtbarkeit in Suchmaschinen. Das Ziel ist, den passenden Suchanfragen passende Inhalte auf der eigenen Website bereitzustellen. SEO funktioniert für alle Arten von Inhalten – egal ob Sie Artikel in Ihrem Blog veröffentlichen, ein Produkt verkaufen oder eine Dienstleistung anbieten.
Da Suchmaschinen ständig Ihre Algorithmen anpassen, um den Nutzern relevantere Inhalte bequemer auszuspielen, müssen auch an Webseiten regelmäßig (kleinere und größere) Änderungen vorgenommen werden.

In den meisten Fällen: ja. Senden Sie uns Ihre Anfrage, wir prüfen dann gerne Ihre bestehende Website, natürlich kostenfrei.

Nein, das können wir nicht. Wir haben keine direkten Einfluss auf Ihre Rankings. Bis die ersten spürbaren Ergebnisse in den Suchmaschinen sichtbar werden, können zwischen drei und sechs Monate vergehen, in seltenen Fällen auch mehr und manchmal geht es auch sehr viel schneller.

Fragen zu SEA / Google Ads

SEA (von eng. „Search Engine Advertising“) sind alle bezahlten Suchanzeigen im Netzwerk von Google. Google Ads werden über den Ads Manager administriert. Sie können uns als Agentur eine Verwaltungsfreigabe geben. Wie das funktioniert, erklärt unser Support-Artikel. Diese Freigabe benötigen wir, um ein Angebot für die Optimierung Ihres bestehenden Kontos abzugeben.

Falls Sie noch kein Google Ads Konto haben, richten wir dieses gerne für Sie ein. Sprechen Sie uns einfach an.